Willkommen in der Märkischen Heide im Spreewald
 Aktuelles
 Verwaltung
 Gemeinde
 Tourismus
 Veranstaltungen
 Bildershow
 Gastronomie
 Vereine
 Links
 Kontakt
 Impressum
 Datenschutz
News der Gemeinde


Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite.


„Vitaminspritze“ für junge Radler

Lausitzer Rundschau vom 21.04.2008 

Erste Tour für Kinder wurde zum Erfolg

Groß Leuthen.  Etwa 130 Teilnehmer sind am Freitagnachmittag für die eigene Fitness, aber auch für Urkunden und die Gurkenmedaillen durch die Gemeinde Märkische Heide gestrampelt. Die Kinder- und Schülerradtour während des 6. Rundschau -Spreewaldmarathons war ein Erfolg.

„Super, dass die Premiere so toll angenommen wird“, sagte
Dr. Georg Schaper, Leiter des Organisationsbüros Lübben des Spreewaldmarathons. Die lokale Organisationschefin Ilka Paulick von der Verwaltung der Gemeinde Märkische Heide hatte seit Wochen die Werbetrommel gerührt und vor allem die Grundschule in Gröditsch begeistert (die RUNDSCHAU berichtete). „Bei einer Veranstaltung direkt vor unserer Haustür sind wir natürlich dabei“, sagte Schulleiter Dirk Herrmann. „Etwa die Hälfte unserer Schüler radelt mit.“ Saskia Schulze gehörte dazu: „Ich fahre gern mit meinem Rad durch die Gegend“, erzählte die Viert klässlerin aus Groß Leuthen. „Die 15 Kilometer lange Strecke ist für mich kein Problem.“

Die Radtour wurde am EuroCamp in Groß Leuthen gestartet und dort mit einer Grillfeier und Kinderdisko auch wieder beendet. Bürgermeister Dieter Freihoff (SPD) sagte, er sei froh, „dass der Auftakt des Spreewaldmarathons in unserer Gemeinde stattfindet“. Die Märkische Heide war erstmals Austragungsort innerhalb der Breitensportveranstaltung. „Die Fahrt ergänzt prima unseren Unterricht“, sagte Klassenleiterin Bärbel Hopsch. „Unsere Viertklässler bereiten sich derzeit auf ihre Fahrradprüfung vor. Da ist die Radtour natürlich optimal, um das richtige Verhalten im Straßenverkehr in der Praxis zu üben.“

Während Schüler der Klassen vier bis sechs allein mitradeln durften, wurden die jüngeren Kinder von einem Erwachsenen begleitet. Erstklässlerin Eva Lehmann aus Dollgen hatte ihre Mutter an der Seite. „Wir sind regelmäßig sportlich aktiv, skaten und fahren auch viel Fahrrad“, erzählte Katja Lehmann. „Ich finde es gut, dass die Kinder beim Spreewaldmarathon einbezogen und so zum Sport treiben angeregt werden.“

Der Unterspreewälder Hans Handt hatte in der RUNDSCHAU von der Veranstaltung gelesen. „Mein Enkel fährt gern Fahrrad, wir sind oft gemeinsam unterwegs“, erzählte der Schönwalder. „Eine organisierte Veranstaltung macht natürlich mehr Spaß.“ Willi Kubasch sagte: „Die Strecke pack’ ich locker.“ Der Erstklässler würde gern in einem Radsportverein trainieren.

Die Radtour über 15 Kilometer war eine geführte Fahrt. Radsportler von Lübbener Vereinen begleiteten sie. Die Strecke führte über Bückchen und Wittmannsdorf mit Halt in Pretschen. Der dortige Hofladen bot „Vitaminspritzen“ an: Äpfel, Bananen, Mohrrüben und verschiedene Säfte. „Hm, die Äpfel schmecken richtig lecker“, sagte Viertklässlerin Diana Dullin aus Wiese.
Die Versorgung mit Bio-Produkten wurde bewusst gewählt: „Sport und gesunde Ernährung gehören zusammen“, sagte Ilka Paulick, „dass wollten wir den Kindern zeigen.“ Anne Pötschick aus Zaue gefiel die Idee: „Ich finde es gut, dass wir mit einem solchen Stand empfangen wurden“, sagte die Fünftklässlerin. „Mit einer gesunden Stärkung kann man die Strecke leichter durchhalten, und darum geht es doch schließlich.“

von Andreas Staindl

 



Links:

º Text & Bild: Lausitzer Rundschau


<< zurück

Mit Obst, Gemüse und Säften stärken sich die Teilnehmer der Kinderradtour in der Gemeinde Märkische Heide während der Rast in Pretschen.

Foto: Andreas Staindl





 
Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Online-Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Weitere Informationen
Informationen ausblenden

Herzlich Willkommen in der Märkischen Heide - im Spreewald - auf www.maerkische-heide.de - aktiv, natürlich - Spreewald -

Seen und Spreefließe, Gemeinde Märkische Heide, im Spreewald, am Rande des Spreewaldes Beim Radeln, Rad- und Wanderwegen, Duft von Wäldern und saftigen Wiesen

Ihr Spreewald Urlaub: mitten im Spreewald, an der Spree, durch die Märksiche Heide am Rande des Spreewaldes aktiv Radfahren, Wandern, Paddeln und Skaten oder Wellness - Thermen und Bäder, wie das Tropical Islands oder die Spreewaldtherme Burg

Urlaubs-Angebot im und um den Spreewald: Unterkünfte, Zeltplätze, Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten im Spreewald

Alt-Schadow, Biebersdorf, Dollgen, Dürrenhofe, Glietz, Gröditsch, Groß Leine, Groß Leuthen, Hohenbrück-Neu Schadow, Klein Leine, Krugau, Kuschkow, Leibchel, Plattkow, Pretschen, Schuhlen-Wiese oder Wittmannsdorf-Bückchen - alles im Spreewald - die Gemeinde Märkische Heide im Spreewald Informationen ausblenden